Letzte Veranstaltung:
Adventsfeier im RekenForum mit dem Bürgermeister

Datum: 03.12.2018 (Montag)
-
Bericht mit Fotos hier anschauen

Nächste Veranstaltung:
Information folgt in Kürze ...

Datum: -  -
Ort: -

Hier klicken für weitere Informationen.

13.02.2016 (Sa) - Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung am 13. Februar 2016

Nahezu pünktlich um 11 Uhr begann die diesjährige Jahreshauptversammlung im Alten Garten in Klein Reken. 35 der aktiven CBF-Mitglieder waren anwesend und wurden von der Vorsitzenden Gerda-Marie Möller auf das Herzlichste begrüßt. Applaus gab es für Felicitas Trouw, die ihre Handtasche mit allen wichtigen Papieren auf dem Parkplatz in Groß Reken vor der Abfahrt nach Klein Reken verloren hatte, diese aber mit großer Erleichterung in Empfang nehmen konnte, da ein ehrlicher Finder sie im Haus abgegeben hatte.


Es wurde dann zügig die Tagesordnung abgearbeitet:
Nach der Genehmigung des Protokolls des vergangenen Jahres gab es einen Jahresrückblick auf die wichtigen Ereignisse 2015. Eindrucksvoll war wieder die wunderschöne Bildpräsentation durch Georg Meirick mit einem ergänzenden Wortbeitrag von Felicitas Trouw: 13 Veranstaltungen wurden durch die Bilder wieder lebendig, und so manchmal wurde noch einmal herzlich gelacht. Die letzten Bilder galten den verstorbenen Mitgliedern des vergangenen Jahres. Mit einer Schweigeminute gedachten wir der Verstorbenen
Anni Kösters, Elsbeth Brinkmann, Brigitte Michels, Gertraud Lemke und auch Gisela Arns, deren Beerdigung erst vor ein paar Tagen war.
Doris Schober gab einen differenzierten Überblick über die Finanzen des Vereins. Auch den Jahreswirtschaftsplan 2016 stellte sie vor. Die Kassenprüferinnen Gertrud Lütkebohmert und Ruth Espeter bestätigten die vorbildliche Kassenführung durch Doris Schober. Herzlich bedankten sich alle für die geleistete Arbeit. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Für Gertrud Lütkebohmert wurde Hubert Tenbohlen als neuer Kassenprüfer gewählt. Gerda-Marie stellte sodann das vom Vorstand geplante Jahresprogramm 2016 vor, das mit viel Beifall von der Versammlung angenommen wurde. Christine Kuhrmann brachte als Vorschlag ein, die alte Wehrkirche in Groß Reken und die Firma Iglo in Bahnhof Reken zu besuchen. Es wird darüber nachgedacht, ob der Vorschlag noch ins Programm aufgenommen werden kann.
Beim Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ berichtete Gerda-Marie, wie die Zusammenarbeit mit dem neuen Taxiunternehmen Dankbar geplant ist. Alle müssen jetzt erst einmal mit der neuen Situation fertig werden. Die Firma Lensing hat uns über all die Jahrzehnte gut befördert.
Mal sehen, wie es weiter geht.  Durch das Ausscheiden von verstorbenen Mitgliedern sind Plätze frei geworden, sodass wir neue Mitglieder aufnehmen können.
Nach dem Ende der Tagesordnungspunkte wurde das Mittagessen serviert. Es sah vorzüglich aus und schmeckte allen sehr gut. Bei einer Tasse Kaffee wurde zum Abschluss noch ein wenig geklönt.
Es war wieder ein Treffen mit neuen Plänen und guten Ideen mit Verständnis füreinander und mit guter Laune. Danke allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung mitgeholfen haben!

Bilderschau:

Haben Sie Fragen oder Anregungen für uns? Senden Sie uns einfach eine Nachricht. Wir freuen uns darauf!

 mail@cbf-reken.de

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des CBF Kreisverband Borken.

 www.cbf-borken.de/kreisverband/