Letzte Veranstaltung:
Adventsfeier im RekenForum mit dem Bürgermeister

Datum: 03.12.2018 (Montag)
-
Bericht mit Fotos hier anschauen

Nächste Veranstaltung:
Information folgt in Kürze ...

Datum: -  -
Ort: -

Hier klicken für weitere Informationen.

20.01.2018 (Sa) - Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand in der Gaststätte Lütkebohmert statt.

40 Mitglieder wurden von unserer stellvertretenden Vorsitzenden Irmgard Holthausen herzlich begrüßt und die Tagesordnungspunkte wurden zügig bearbeitet.

Zunächst wurde das Vorjahresprotokoll verlesen. Anschließend fand ein Gedenken an unsere Verstorbene Anni Benning statt. Georg Meirick hat auch in diesem Jahr wieder einen schönen und interessanten Jahresrückblick in Form einer Bildershow erstellt. Die anschließenden Vorschläge für das Jahr 2018 wurden mit Begeisterung aufgenommen. Im Anschluss daran trug unsere Kassenwartin Doris Schober den Wirtschaftsplan 2018 sowie den Kassenbericht 2017 vor. Die Kassenprüfer Kristmarie Marx und Hubert Tenbohlen bestätigten ihre Arbeit als vorbildlich. Für den ausscheidenden Hubert Tenbohlen wurde einstimmig Maria Schlottbohm gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde dann auch der Vorstand entlastet.

Anschließend standen neue Gesamtvorstandswahlen an. Irmgard Holthausen stellte ihr Amt zur Verfügung und sie erhielt als Dankeschön für ihre geleistete Arbeit einen schönen Blumenstrauß. Als neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Franz-Josef Bücker vorgeschlagen. Einstimmig wurde er gewählt. Er nahm das Amt an und ihm wurde unter Beifall herzlich gratuliert. Alle anderen Vorstandsmitglieder waren bereit ihre Position weiter zu führen. Die Beisitzer wurden ebenfalls wiedergewählt. Es wurde davon ausgegangen, dass Günter Döking und Pater Jörg Thiemann, die leider verhindert waren, das Amt weiter ausüben möchten. Sie werden aber zu einem späteren Zeitpunkt noch angesprochen.

Unter dem Punkt "Verschiedenes" meldet sich als erstes Hermann Benning und sprach einen Dank für den Arbeitseinsatz und -leistung des Teams des Vorstandes aus. Anschließend lud er alle Mitglieder zu einem Kaffee trinken auf dem ihrem Hof ein. Dies sei auch im Interesse seiner verstorbenen Schwester Anni, die letztes Jahr zu ihrem 90. Geburtstag eingeladen hatte, der aber leider aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden musste.
Sozialarbeiter vom Benediktushof, Christoph Hartkamp, stellte sich kurz vor und möchte uns gerne seinen neuen Verein zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen näher bringen.

Plötzlich erreichte uns dann die Nachricht, dass Felicitas Trouw verstorben ist. Wir alle waren sehr erschüttert und gedachten ihr im Stillen.

Zum Abschluss wurde das Mittagessen serviert. Allen schmeckte es sehr gut. Mit einer abschließenden Tasse Kaffee endete die Versammlung.

Bilderschau:

 

Klicke hier um alle Fotos herunterzuladen ...

Haben Sie Fragen oder Anregungen für uns? Senden Sie uns einfach eine Nachricht. Wir freuen uns darauf!

 mail@cbf-reken.de

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des CBF Kreisverband Borken.

 www.cbf-borken.de/kreisverband/