Letzte Veranstaltung:
Adventsfeier im RekenForum mit dem Bürgermeister

Datum: 03.12.2018 (Montag)
-
Bericht mit Fotos hier anschauen

Nächste Veranstaltung:
Information folgt in Kürze ...

Datum: -  -
Ort: -

Hier klicken für weitere Informationen.

07.05.2011 (Sa) - Frühlingsfest des Kreis-CBF bei Terhörne in Südlohn

Das Frühlingsfest des Kreis-CBF am 07. Mai in Südlohn bei Terhörne

war vom Wetter her wieder wie ein „Sechser im Lotto“  - Sonne pur! - So hatten wir es voriges Jahr erlebt und in diesem Jahr ebenso. Auch die Stimmung im Bus bei der Hinfahrt war bestens, und so wurde es ein wunderschöner Nachmittag.

In Südlohn angekommen, begrüßte uns Hedwig Ostendorf, unsere Vorsitzende beim Kreis-CBF. In gemütlicher Runde wurde Kaffee getrunken, und der leckere Kuchen schmeckte ebenso wie die angebotenen Schnittchen allen recht gut. Die Grußworte unserer Kreisvorsitzenden galten den zahlreich gekommenen Mitgliedern aus den Ortsvereinen und den Ehrengästen. Zunächst begleitete uns aber Lothar auf seiner Mundharmonika zu unserem CBF-Song „Heut vergessen wir die Sorgen, heute ist die Welt so schön ...“

Frau Silke Sommers, stellvertretende Landrätin beim Kreis Borken, sprach Grußworte für den Kreis Borken. Anwesend waren auch Bürgermeister Hubert Effkens aus Gescher, die Kreistagsabgeordnete der SPD-Fraktion, Ursula Schulte, von der Grünen-Fraktion war Gertrud Wölpers gekommen, der Sozialausschuss des Kreises Borken war vertreten durch die Vorsitzende Barbara Büscher, und uns allen bekannt war Bernhard Lensing, gekommen als neu gewählter Vorsitzender des Arbeitskreises für Behindertenhilfe im Kreis Borken. Auch gerd Wiesmann, Landrat im Ruhestand, war mit seiner Frau der Einladung des Kreis-CBF gefolgt.

Musikalisch gestaltete Benedikt Loker aus Raesfeld den Nachmittag mit guter Musik zum Mitsingen, Mitschunkeln und Tanzen. Ein wunderschöner Programmpunkt waren die „Twirling-Tanzgruppen“ der Stadtgarde Bocholt unter der Leitung von Stefanie Kasper. Twirling bedeutet „Drehen“, und so war auch das Programm, das sie zeigten: Viel Schwung, viel Akrobatik und gekonnte Tanzschritte begeisterten uns alle. Gut, dass sie den Nachmittag gemeinsam mit uns verbrachten; denn sie mischten sich auch gern unter die anwesenden Gruppen, tanzten und ermunterten uns alle zum Mitmachen bei den Polonaisen. Lustig war auch „Donna Wischta“ aus Grütlohn mit ihren locker-flockigen Sprüchen. Sie hatte „Putzaufträge“ von anwesende besonderen Gästen gesammelt . Diese putzte sie dann mit ihrem Staubwedel sauber. Auch Gerda und Georg wurden von Donna Wischta geputzt, kannte doch beide sie von der Oberbergschule Reken her als Ursula Langer . Noch einmal kamen aus der Twirling-Gruppe „ Cheerleader“ mit ihren Wuschelhänden und tanzten zu bekannten Musicalmelodien. Sie wurden wieder mit viel Applaus verabschiedet. Schnell war der Nachmittag vorbei. Unser Lensingbus holte uns pünktlich um 17:30 ab und wir fuhren heimwärts.

Bilderschau:

Haben Sie Fragen oder Anregungen für uns? Senden Sie uns einfach eine Nachricht. Wir freuen uns darauf!

 mail@cbf-reken.de

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des CBF Kreisverband Borken.

 www.cbf-borken.de/kreisverband/